Galerie MANA Logo

3.10.2018, 20 Uhr

Wiener Wäsche



Der Bandname hat seinen Ursprung in einem stabgereimten, traditionellen, Wiener Kinderlied: „Wir Wiener Wäscheweiber wollen weiße Wäsche waschen, wenn wir wüssten wo warmes Wasser wäre. Warmes Wasser wissen wir, weiße Wäsche waschen wir.“ In Ausschnitten, abstrahiert und verquert greifen Martin Eberle, Matthias Loibner, Peter Rom und Christof Dienz auf die Wiener Musik zu und doch klingt da ein zarter Walzer zwischen all den neuen Tönen und verdichtet sich die Wiener Mundart musikalisch zu Poesie. (Fast) alle kommen von ganz wo anders her. Wiener Wäsche schauen von aussen auf die Tradition und scheitert an ihr in ihren besten Versuchen permanent und nachhaltig.



https://www.youtube.com/watch?v=-vvJqL9qvQ0

http://www.dienz.at/wiener-waesche/





Während dieses Konzerts sind Wien-Bilder von Wassil Dimow ausgestellt.


Märztag am roten Berg



Konzerte 2018




Reservierungen sind notwendig. per Mail: info@galeriemana.at
oder per Tel. 0043 1 526 30 5114 Bitte ihre Nummer zur telefonischen oder per SMS Bestätigung angeben.
freie Platzwahl
Eine Spende von 10,- € ist erbeten.
Gesellschaft zur Förderung zeitgenössischer, künstlerischer Ausdrucksformen